gefangenimleben

love. friends. family. hope. survive.
 
 

Sind wir nicht alle gefangen in unserem Leben?

Hallo ihr da draußen!

Fühlt ihr euch auch manchmal so, als wenn euer Leben ein Kreislauf ist aus dem man nicht ausbrechen kann? Ich fühle mich momentan so. Alles ist gleich. Alles bleibt gleich. Schule überfordert mich und stresst mich zu sehr. Meine Freunde drehen alle durch und gehen dem Erfüllen des allgemeinen Schönheitswahns nach. Mein Freund trifft sich lieber mit anderen Mäschen, die er auf TheTest kennengelernt hat, als mit mir, obwohl wir uns nur am Wochenende sehen können. Ich hasse diese Mädchen. Sie zerstören meine Beziehung. Dabei ist meine Liebe für diessn Jungen größer und stärker als alles was ich jemals gefühlt habe zusammen. Meine Freunde interessiert das nicht mehr. Dabei ist genau das mein Problem: Ich liebe ihn zu sehr, kann es nicht abstellen und stehe mir selbst im Weg. Alles dreht sich im Kreis und ich schaffe es nicht aus diesen Kreislauf auszubrechen. Ich bin in meinem Leben gefangen. Ich kann nicht ausbrechen

xoxo- Remedy ♥

7.4.15 01:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen